Verampil 40 mg, 120 mg rezeptfrei online kaufen

0.29

Kategorie:

Product Price PerPill Order
Verampil 40 mg x 60 pill € 17.71 € 0.29 Kaufe Jetzt
Verampil 40 mg x 90 pill € 22.13 € 0.25 Kaufe Jetzt
Verampil 40 mg x 120 pill € 26.56 € 0.22 Kaufe Jetzt
Verampil 40 mg x 270 pill € 47.82 € 0.18 Kaufe Jetzt

Allgemeine Anwendung

Das Senken des transmembrane Transports von Ca2 + Ionen zu Zellen der Koronararterien (die Arterien, die das Herz liefern) und andere Arterien des Körpers, Verampil entspannt glatte Muskel von Arterien. Das aktive Bauelement des Rauschgifts ist verapamil Hydrochlorid. Das Medikament wird verwendet, um stenocardia, supraventricular tachicardia, Sinus-Tachykardie, atrial tachyarrhythmia, atrial Flattern, atrial Arrhythmie, Hypertonie, hypertensive Krise, primäre Lungenhypertonie zu behandeln.
Dosierung und Anwendungsgebiet

Patienten mit stenocardia oder supraventricular tachicardia sollten Verampil dreimal pro Tag, diejenigen mit arterieller Hypertonie genommen es zweimal täglich nehmen. Dosierung hängt von der Krankheit, dem Alter ab und sollte abhängig von der Schwerkeit der Bedingung individuell verabreicht werden. Befragen Sie Ihren Arzt vorher, um das Medikament zu nehmen.
Vorsichtsmaßnahmen

Verampil kann das Denken oder die Reaktionen beeinflussen, so ist spezielle Vorsicht während des Fahrens oder der Handlungen notwendig, die Konzentration der Aufmerksamkeit und schnelle Reaktion verlangen. Stehen Sie zu schnell nicht auf, wenn Sie sitzen oder lügen, weil es Schwindel verursachen kann. Vermeiden Sie, Alkohol zu trinken, und befragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie Grapefruitsaft trinken, weil seine Wechselwirkung mit Verampil zu potenziell gefährlichen Effekten führen kann.
Kontraindikationen

Überempfindlichkeit, schwere arterielle Hypotensionsschwangerschaft, Stillen, atrioventricular Block (der erste und zweite Grad), sinoatrial Blockade, krankes Sinus-Syndrom (außer der Patienten mit einem cardiostimulator), Syndrom von Wolff-Parkinson-White (WPW), Lown-Ganong-Levine Syndrom in der Kombination mit der atrial fibrillären Zuckung/Flattern. Einige andere Bedingungen verlangen sorgfältigen Gebrauch von Verampil. Nehmen Sie das Medikament nicht es sei denn, dass es Ihnen vorgeschrieben wird und nehmen Sie es nur, weil es von Ihrem Arzt verabreicht wird.
Mögliche Nebenwirkungen

Übliche Nebenwirkungen von Verampil sind ein unregelmäßiger Herzrhythmus (Arrhythmie) oder eine langsame Herzrate (Bradykardie), Konstipation, Schwindel, Brechreiz, niedriger Blutdruck, Kopfschmerzen. Wenn ernstere Symptome als Brust-Schmerz, Herzanfälle oder Schläge, erhebliche Wasserretention, die besonders durch das Schwierigkeitsatmen, die Zeichen des sehr niedrigen Blutdrucks, wie Schwindel, Schwindel begleitet ist, oder, Halluzinationen oder andere psychotische Probleme, Brustvergrößerung in Männern, irgendwelchen Zeichen einer allergischen Reaktion, einschließlich eines unerklärten Ausschlags, Nesselausschläge, des Juckens, unerklärter Schwellung schwach zu werden, das Keuchen, oder Schwierigkeitsatmen oder Schlucken werden beobachtet, für die unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit suchen.
Wechselwirkung

Das gefährliche Herzverlangsamen kann erscheinen, wenn Verampil gleichzeitig mit einem Beta blocker genommen wird. Diese Medikament-Zunahme-Konzentration von digoxin, theophylline, carbamazepine, myorelaxants im Blut so Niveaus dieser Rauschgifte sollte kontrolliert werden, um Giftigkeit zu vermeiden. In einigen Patient-Blutniveaus von vielleicht reduziertem Lithium.
Verpasste Dosis

Wenn Sie fehlten, eine Dosis nehmen es, sobald Sie sich erinnern, aber nicht, wenn es fast Zeit der folgenden Einnahme durch Ihre Liste ist. Wenn so Hopser die verpasste Dosis. Versuchen Sie nicht, eine verpasste Dosis zu ersetzen, einen zusätzlichen nehmend.
Überdosierung

Wenn Sie vermuten, dass Sie zu viel Verampil und Gefühl nahmen, suchen langsamer Herzschlag und schwach zu werden, für die unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit.
Lagerung

Das Medikament sollte bei der Raumtemperatur 15-30 C (59-86 F) in einem Licht – widerstandsfähiger Kasten gelagert werden.
Haftung

Wir stellen Ihnen nur die allgemeine Information über die Medizin zur Verfügung vor, die nicht alle Anweisungen, möglichen Wechselwirkungen oder Vorsichtmaßnahmen umfasst. Die Information, die auf dieser Seite ausgestellt ist kann nicht für die Selbstbehandlung oder für die Eigendiagnostik verwendet werden. Alle Anweisungen für einen bestimmten Patienten sollen mit Ihrem Gesundheitspflegeberater oder Doktor, der für den Fall verantwortlich ist, übereingestimmt werden.
Wir müssen jede Haftung für Schäden ablehnen, die aus einer missbräuchlichen Nutzung von den Informationen auf dieser Seite entstehen kann.
Wir sind nicht für direkte, indirekte, spezielle oder andere indirekte Beschädigung irgendwelcher Art, sowie auch für Folgen Ihrer möglichen Selbstbehandlung nicht verantwortlich.

Warenkorb