Symbicort

27.00

Kategorie:

SIEHE ANGEBOTE

Wofür ist das?:

Formel:Budesonid und Formoterol

Was ist es?: Marke Droge

Präsentationen: Gerät zum Inhalieren von 60 und 120 Dosen

– Rezeptverkauf

Risiken in der Schwangerschaft: bedeutet, mittel

Stillrisiken: unter

Risiken mit Alkohol:

Artikel überprüft und genehmigt vonUnser Ärzteteamnach der redaktionellen Richtlinie

Fragen Sie Ihren Arztfür immer/NEINSelbstmedikation / Dies ist eininformativer Ratgeber

Index

Symbicort-Informationshandbuch

    Namen austauschen:

    Symbicort Turbohauler Gattungsbezeichnung:

    Budesonid und Formoterol Dient:

    Behandlung von Asthma und chronisch obstruktiver Erkrankung.

Was ist Symbicort und wofür wird es angewendet?

Symbicort ist ein Arzneimittel zur Behandlung von Kurzatmigkeit. Es wirkt speziell auf der Ebene der Bronchien, da seine Formel aus Budesonid und Formoterol es zu einem Medikament macht, das hilft, Entzündungen zu reduzieren.

Symbicort ist sehr nützlich bei:

  • Asthma: eine Krankheit, bei der sich die Bronchien aggressiv zusammenziehen und Kurzatmigkeit verursachen.
  • Chronisch obstruktive Lungenerkrankung

    auch bekannt unter seinem AkronymEPOC: Es handelt sich um eine Erkrankung, die durch Atemschwierigkeiten aufgrund einer Verengung und/oder Obstruktion der Atemwege gekennzeichnet ist. Obwohl es keine Heilung gibt, kann die Behandlung die Symptome lindern.

Dieses Medikament hilft, die Luftzirkulation zu verbessern, indem es das Volumen der Bronchien erweitert. Dies wird erreicht, weil Formoterol eine Aktivierung von Beta-2-Rezeptoren in der Lunge hervorruft, wodurch eine bronchodilatatorische Reaktion erzeugt wird, die zu einer Erhöhung des Luftstroms führt. Ebenso hilft es in Verbindung mit Budesonid, einem spezifischen Entzündungshemmer für die Atemwege.

Symbicort kann als Erhaltungstherapie zur Vorbeugung von Asthmaanfällen oder als Notfalltherapie, d. h. während eines Anfalls zur Linderung von Atemnot, eingesetzt werden.

Präsentationen und Verwaltungsformulare

Symbicort wird von Labors hergestelltAstraZenecaunter folgender Präsentation:

    Dosierer mit Pulver zum Inhalieren von 80, 160 und 320 µg

    von budesonidazusammen mit4,5, 4,5 und 9 ugvon Formoterol bzw. Diese werden in einer Schachtel mit einer Spenderflasche mit 60 oder 120 Dosen geliefert.

Benötigt ein Rezept.

Empfohlene Dosen nach Alter

Präsentation 4 bis 12 Jahre Erwachsene Mal am Tag
160 und 4,5 µg Dispenser zur Asthmabehandlung 1 Inhalation 1 Inhalation zwei
80 und 4,5 µg Dispenser zur Asthmabehandlung 1-4 Züge Nein 1-2
320 und 9 µg Dispenser zur Asthmabehandlung Nein 1 Inhalation 1-2
160 und 4,5 µg Spender für die COPD-Behandlung Nein 2 Züge zwei
320 und 9 µg Spender für die COPD-Behandlung Nein 1 Inhalation zwei

**Anwendung und Dosierung müssen immer von einem Arzt verordnet werden**

Medikamente bei Kindern:Es sollte nicht bei Kindern unter 4 Jahren angewendet werden. Darüber hinaus ist es wichtig, korrekt zu informieren und zu lehren, wie das Arzneimittel anzuwenden ist, um mögliche Komplikationen zu vermeiden.

Wenn Sie Symbicort zum ersten Mal verwenden,Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durchdie kommen in die box. Bevor Sie das Arzneimittel inhalieren, müssen Sie zuerst aus dem Spender ausatmen und dann durch das Mundstück des Geräts tief einatmen.

Nach jeder Inhalation sollten Sie Ihren Mund sehr gut mit Wasser ausspülen.

Notiz: Möglicherweise spüren Sie beim Inhalieren durch das Gerät keinen Geschmack, da die pro Inhalation abgegebene Arzneimittelmenge sehr gering ist, aber ausreicht, um die gewünschte Wirkung zu erzielen.Falls die Wirkung nicht innerhalb von Minuten spürbar ist, können Sie eine zweite Inhalation wiederholen.

Finden Sie Apotheken in Ihrer NäheFiliale finden

Kontraindikationen und Warnungen

    Allgemein:

    Symbicort sollte bei Schilddrüsenproblemen wie Hyperthyreose oder bei schweren Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Epilepsie, Kaliummangel und Herzrhythmusstörungen mit Vorsicht angewendet werden. Allergien:

    Symbicort sollte bei Personen mit bekannter Empfindlichkeit gegenüber Budesonid, Formoterol oder inhalierter Laktose vermieden werden. Mit Alkohol mischen:

    Es ist ratsam, den Alkoholkonsum während der Behandlung so weit wie möglich einzuschränken, da die Nebenwirkungen des Medikaments verstärkt werden können. Mit anderen Arzneimitteln mischen:

    Symbicort sollte nicht in Verbindung mit Antidepressiva oder Grapefruitsaft gegeben werden, da dies der Fall istStudien zeigendass letzteres die Konzentration von Budesonid im Körper erhöht.

Kompatibilität von Symbicort in Schwangerschaft und Stillzeit

SCHWANGERSCHAFT

MITTLERES RISIKO

MITTEL, MITTEL

STILLZEIT

SEHR GERINGES RISIKO

SEHR NIEDRIG

  • Symbicort sollte während der Schwangerschaft vermieden werden, es sei denn, der behandelnde Arzt hält es für erforderlich, danicht genug Studienbei schwangeren Frauen durchgeführt, die zeigen, dass sowohl Budesonid als auch Formoterol keine Wirkung auf das ungeborene Kind haben.
  • Symbicort kann von der Mutter während der Stillzeit angewendet werden., da nach den von e-lactancia.org veröffentlichten Daten diebudesonidaund dasformoterolSie gehen in vernachlässigbaren Mengen durch die Muttermilch auf das Baby über, daher ist es ziemlich sicher.

Nebenwirkungen

Symbicort hat keine ausgeprägten Nebenwirkungen, jedoch kann Folgendes auftreten:

Gemeinsam:

    Nervöses System:

    Kopfschmerzen . Atemwege:

    Halsschmerzen, Husten, Heiserkeit, Pilzinfektionen im Mund- und Rachenraum. Herz-Kreislauf-System:

    Herzklopfen in der Brust.

Ungewöhnlich:

    Nervöses System:

    Schwindel Muskeln und Knochen:

    Muskelkrämpfe. Herz-Kreislauf-System:

    Tachykardie. Verdauungstrakt:

    Brechreiz.

Wenn Sie eine dieser Nebenwirkungen bemerken oder wenn sie schwerwiegend sind, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

Überprüfen Sie die Arzneimittelpreise

Warenkorb