Olanzapin

21.00

Kategorie:

SIEHE ANGEBOTE

Wofür ist das?:

Formel:Olanzapin.

Was ist es?: Generikum.

Präsentationen: 2,5 mg / 5 mg / 7,5 mg / 10 mg.

– Rezeptverkauf.

Risiken in der Schwangerschaft: hoch

Stillrisiken: unter

Risiken mit Alkohol:

Der Artikel wurde von unserem medizinischen Team gemäß den redaktionellen Richtlinien überprüft und genehmigt

Fragen Sie Ihren Arztbis in alle Ewigkeit/NEINSelbstmedikation / Dies ist eininformativer Ratgeber

Index

Olanzapin-Informationsleitfaden

    Namen austauschen

    : Balerap, Olaprexa, Marathon, Zyprexa usw. Gattungsbezeichnung

    : Olanzapin. dient

    : Schizophrenie.

Was ist Olanzapin und wofür wird es angewendet?

Olanzapin ist ein Antipsychotikum, dessen Wirkungsmechanismus unbekannt ist, das sich jedoch als nützlich bei der Bekämpfung von Schizophrenie und anderen ähnlichen Erkrankungen erwiesen hat. Zu den wichtigsten medizinischen Anwendungen gehören:

  • Schizophrenie, Geisteskrankheit, die verschiedene Symptome aufweist, wie zum Beispiel:
    • Positiv:
      • Halluzinationen.
      • Wahnvorstellungen.
      • Misstrauen.
      • Feindseligkeit.
      • Denkstörungen, die eine beeinträchtigte Gehirnfunktion zeigen.
      • Wahnvorstellungen.
    • Negative:
      • Soziale Isolation.
      • affektiver Niedergang
      • Emotionale Isolation.
      • Mangel an Vertrauen.
      • Depression.
  • Manie bei Menschen mit bipolarer Störung.
  • Als Erhaltungstherapie bei bipolaren Störungen.
  • Kontrolle der Erregung aufgrund von bipolarer Manie oder Schizophrenie.

Olanzapin sollte aufgrund seiner Art von Medikament nur unter strenger ärztlicher Verschreibung in den empfohlenen Mengen und Häufigkeiten verwendet werden.

Präsentationen und Form der Verwaltung

    2,5, 5, 7,5 und 10 mg Tabletten

    als Olanzapin, in Schachteln oder Flaschen mit 7, 10, 14, 15, 20, 28, 30, 50, 56, 60 und 100 Stück. Sie werden neben Generika wie z Olanzapin. 5 und 10 mg dispergierbare Tabletten

    wie Olanzapin, in Schachteln mit 7 und 14 Stück. Sie werden von Eli Lilly und Moksha8 Pharmaceuticals unter den Handelsmarken Zyprexa Zydis und Benexafrina OD hergestellt. 10 mg injizierbare Suspension

    wie Olanzapin, in Schachteln mit Fläschchen und lyophilisiertem Pulver. Es wird von Eli Lilly unter dem Warenzeichen Zyprexa I.M. hergestellt.

Dosierung und empfohlene Verwendung nach Alter

Präsentation 13 – 17 Jahre Erwachsene Mal am Tag
Tablets 2,5 bis 5 mg 5 bis 20 mg eins
Dispergierbare Tabletten 2,5 bis 5 mg 5 bis 20 mg eins
injizierbare Suspension Nein 10mg eins

*Konsultieren Sie Ihren Arzt, um die richtige Anwendung und Dosierung zu erhalten.

Anfangsdosen in der oralen Darreichungsform für Erwachsene betragen im Allgemeinen 10 mg. Sie beginnt bei älteren Erwachsenen oder Menschen mit mittelschwerem Leberversagen oder schwerem Nierenversagen mit 5.

Die injizierbare Darreichungsform dient nur zur Beruhigung von Erregungszuständen und es können bis zu 3 Ampullen am selben Tag im Abstand von jeweils 2 Stunden appliziert werden. Anschließend erfolgt die Umstellung auf die mündliche Präsentation für die folgenden Tage.

Jede Verringerung oder Erhöhung der Dosis sollte schrittweise in Mengen von 2,5 oder 5 mg erfolgen. Die Tabletten können mit oder ohne Nahrung eingenommen werden.

Finden Sie Apotheken in Ihrer NäheFiliale finden

Kontraindikationen und Warnungen

    Allgemein

    . Nicht anwenden bei Personen mit Parkinson-Krankheit oder Demenzzuständen. Besondere Vorsichtsmaßnahmen bei Prostataentzündung, paralytischem Ileus oder akutem Winkelglaukom. Allergien oder Überempfindlichkeit

    . Es sollte nicht bei Personen angewendet werden, die auf Olanzapin überempfindlich reagieren. mit Alkohol mischen

    . Das Trinken von Alkohol und Olanzapin kann Schläfrigkeit verursachen. Mit anderen Medikamenten mischen

    . Rauchen Sie keinen Tabak und verwenden Sie keine Medikamente wie Carbamazepin. Vorsichtsmaßnahmen bei der Verwendung von Fluvoxamin.

Olanzapin-Kombination in Schwangerschaft und Stillzeit

SCHWANGERSCHAFT

HOHES RISIKO

HOCH

STILLZEIT

SEHR GERINGES RISIKO

SEHR NIEDRIG

Olanzapin wird von der FDA (Food and Drug Administration) als Risikoarzneimittel des Typs C eingestuft, dessen sichere Anwendung während der Schwangerschaft nicht nachgewiesen ist, daher wird empfohlen, es außer in Ausnahmefällen nicht zu verwenden.

Laut medizinischen Studien von e-lactancia.org ist Olanzapin aufgrund seiner geringen Filtration in die Muttermilch für Säuglinge während der Stillzeit sehr sicher. Die FDA gibt an, dass der Prozentsatz der Filtration in der Muttermilch 1,8 von dem beträgt, was die Mutter eingenommen hat, und empfiehlt daher nicht, das Medikament während der Stillzeit zu verwenden oder es auszusetzen, wenn es verwendet wird.

Nebenwirkungen

Die Anwendung von Olanzapin hat einige sehr häufige Nebenwirkungen, die mehr als 10 von 100 Personen betreffen. Diese sind:

    Zentrales Nervensystem

    – Schläfrigkeit.

  • Gewichtszunahme.

Andere Nebenwirkungen betreffen 1 bis 10 Behandelte von 100 und umfassen Folgendes:

    Zentrales Nervensystem

    – Müdigkeit, Unruhe, Schwindel etc. Verdauungssystem

    – Mundtrockenheit, gesteigerter Appetit, Verstopfung und Blähungen. Kreislauf

    – Niedriger Blutdruck. Bewegungsapparat

    – Artikulationsschmerzen. Blutzusammensetzung

    – Erhöhtes Cholesterin, Triglyceride, Harnsäure und Glukose. Abnahme der Leukozytenzahl usw.

Andere Symptome, die bei weniger als 1 Person von 100 auftreten können, sind:

    Lebererkrankungen

    – Hepatitis mit oder ohne Gelbsucht, erhöhtes Bilirubin usw. Hautprobleme

    – Haarausfall und Hautausschläge. Fortpflanzungs- und Harnsystem

    – Inkontinenz, Harnverhalt und Priapismus. Allergische Reaktionen

    . Lungenembolie

    . Entzündung der Bauchspeicheldrüse

    . Diabetische Cetoazidose

    . Diabetisches Koma

    . Muskelabbau

    . Amnesie

    . Nasenbluten

    .

Jede Nebenwirkung könnte von einem ernsthaften Problem herrühren. Informieren Sie Ihren Arzt über alle auftretenden Fälle, insbesondere wenn es sich um eine Arzneimittelallergie handelt.

Überprüfen Sie die Arzneimittelpreise

Apotheken in Ihrer Nähe

Apotheken in Ihrer Nähe

Verwandte Medikamente

Alsam

Tegretol

Lexotan

Phenobarbital

Valium

Venlafaxin

Amitriptilina

Duloxetin

Welche Apotheke ist günstiger?

Finden Sie das beste Labor

  • Ähnlich
  • Pappel
  • Alpha
  • Jenner
  • aztekisch
  • Chontalpa
  • Moreira
  • Listen
  • Aktualisieren
  • Bild
  • Andere Labore

Finden Sie Medikamente für:

  • Colitis
  • Zahninfektionen
  • zu entleeren
  • Magenschmerzen
  • Magen-Infektion
  • Zahnschmerzen
  • Hautallergien
  • Vergiftung
  • Halsschmerzen
  • Rheuma
  • Andere Zustände und Symptome

Gesundheitsvorsorge

Medikamente

  • Abgeschlossen
  • Stammesdoktorand
  • Cholal modifiziert
  • Bakter
  • Ardosonen
  • QG5
  • Loratadina Betametasona
  • Nulytely
  • Dolo Neurobion
  • Festomar
  • Andere Medikamente

Analyse

  • Schwangerschaftstest
  • Fieberhafte Reaktionen
  • Blutchemie
  • Urinkultivierung
  • Schilddrüsenprofil
  • Spirometrie
  • Tumormarker
  • Coprocultivo
  • ELISA-Test
  • HIV Test
  • Andere Analysen

Gesundheits-Tools

  • BMI-Rechner
  • Ernährungsrechner
  • Schwangerschaftsrechner
  • Menstruationsrechner
  • Nierenfunktionsrechner
Warenkorb