Naproxen

29.00

Kategorie:

SIEHE ANGEBOTE

Wofür ist das?:

Formel:Naproxen oder Naproxen-Natrium.

Was ist es?: Generikum.

Präsentationen: 50 mg / 100 mg / 200 mg / 220 mg / 250 mg / / 275 mg / 500 mg / 550 mg / 125 mg pro 5 ml.

– Rezeptverkauf.

Risiken in der Schwangerschaft: hoch

Stillrisiken: unter

Risiken mit Alkohol:

Der Artikel wurde von unserem medizinischen Team gemäß den redaktionellen Richtlinien überprüft und genehmigt

Fragen Sie Ihren Arztbis in alle Ewigkeit/NEINSelbstmedikation / Dies ist eininformativer Ratgeber

Index

Naproxen-Informationshandbuch

    Namen austauschen

    : Flanax, Naproxen, Analgen, Alliviax. Gattungsbezeichnung

    : Naproxen oder Naproxen-Natrium. dient

    : Entzündung / Schmerz / Rheuma.

Was ist Naproxen und wofür ist es?

Naproxen ist ein Entzündungshemmer, der häufig verwendet wird, um einige Beschwerden im Zusammenhang mit Gelenken, Muskeln und einigen anderen zu kontrollieren, die Schwellungen, Fieber und Schmerzen verursachen. Einige der häufigsten Anwendungen sind:

  • Arthritischer Schmerz.
  • Schmerzen nach der Operation.
  • Lumbalgie oder Rückenschmerzen.
  • Schmerzen und Entzündungen aufgrund akuter Gicht.
  • Leichte Kopfschmerzen.
  • Beschwerden durch die Erkältung.
  • Muskelschmerzen.
  • Menstruationsbeschwerden.
  • Fieber.
  • Zahnschmerzen.

Naproxen ist ein Arzneimittel, das als ausschließlich auf Rezept erhältlich eingestuft ist, jedoch in jeder Apotheke ohne Rezept verkauft wird. Es hat einige Nebenwirkungen und Reaktionen, die sehr gefährlich und sogar tödlich sein können, daher wird empfohlen, es nicht zu verwenden, ohne vorher einen Arzt zu konsultieren, der seine Art der Anwendung und Dosierung angibt.

Präsentationen und Form der Verwaltung

    Kapseln, Tabletten oder Tabletten mit 100 mg / 200 mg / 220 mg / 250 mg / 275 mg / 500 mg / 550 mg.

    Hergestellt von Bayer- und Apotex-Labors in verschiedenen generischen Marken wie Naproxen MD, Flanax CAPS, Alliviax usw. 100 und 125 mg Suspension zum Einnehmen

    / 5 ml, wie Naproxen in einem 100-ml-Behälter, hergestellt in mehreren generischen Marken, von Labors wie Bayer, Liomont und anderen, in Handelsmarken wie Dafloxen und Flanax. Zäpfchen mit 50, 137,5 und 275 mg

    von Naproxen in Box-Präsentation mit 12 und 20, hergestellt von Bayer unter der Marke Flanax und Flanax Infantil.

Dosierung und empfohlene Verwendung nach Alter

Präsentation 2 bis 12 Jahre Erwachsene Mal am Tag
Kapseln, Pillen oder Tabletten. 100 – 250 mg ab 5 Jahren. 250 bis 550 mg. 2 – 3 / 3 – 4
Suspension zum Einnehmen. 2,5 bis 7,5 ml 250 bis 500 mg. 3. 4
Zäpfchen. 5 bis 10 mg/kg. Nein. 23

*Konsultieren Sie Ihren Arzt, um die richtige Anwendung und Dosierung zu erhalten.

Eine übliche Dosis für Erwachsene besteht darin, die Behandlung mit einer 550-mg-Kapsel zu beginnen und mit den 275 mg in den folgenden Dosen fortzusetzen. Beginnen Sie bei der Anwendung der Suspension mit 500 mg und reduzieren Sie diese auf 250. Bei Personen über 70 Jahren wird empfohlen, 50 % der Dosis zu verwenden.

Im Durchschnitt betragen die Anfangsdosen für Kinder 11 mg pro kg, fortgesetzt mit 2,75 mg bis 5,5 mg 3-mal täglich: Ab dem zweiten Tag sollte die Dosis 16,5 mg pro kg und Tag nicht überschreiten.

Finden Sie Apotheken in Ihrer NäheFiliale finden

Kontraindikationen und Warnungen

    Allgemein

    . Naproxen ist ein Medikament, das ein ernsthaftes Risiko birgt, das Verdauungssystem zu beeinträchtigen, daher sollte es nicht bei Personen mit einer Vorgeschichte von Gastritis oder Geschwüren angewendet werden. Besondere Vorsicht bei Rauchern und Alkoholikern aus dem gleichen Grund sowie bei hohem Cholesterinspiegel oder Diabetes. Es wird auch nicht bei Menschen empfohlen, die einen Herzinfarkt erlitten haben oder dafür prädisponiert sind, mit Leber- oder Nierenversagen. Allergien oder Überempfindlichkeit

    . Nicht verwenden, wenn Sie allergisch gegen Naproxen, Aspirin oder andere nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente sind. Mit Alkohol mischen.

    Alkoholkonsum erhöht das Risiko von Geschwüren oder Gastritis und anderen unerwünschten Nebenwirkungen. Beim Einsatz bei rheumatoider Arthritis könnte es günstig wirken und eine geringere Dosis des Entzündungshemmers ermöglichen. Mit anderen Medikamenten mischen

    . Nicht in Kombination mit Aspirin, Lithiumprodukten, Furosemid, Methotrexat, Niferipin, Verapamil, Colchicin, Goldsalzen, Probenecid, Cefotetan, Moxalactam, Cefoperazon, Cefamandol, Pplicamycin, Insulin und anderen verwenden.

Kombination von Naproxen in Schwangerschaft und Stillzeit

SCHWANGERSCHAFT

HOHES RISIKO

HOCH

STILLZEIT

NIEDRIGES RISIKO

UNTER

Naproxen wird von der FDA (Food & Drug Administration) als B- und D-Risikomedikation im dritten Schwangerschaftstrimester eingestuft. Aus diesem Grund wird es im Endstadium aufgrund wahrscheinlicher Auswirkungen auf den Fötus nicht empfohlen. Während des ersten und zweiten Trimesters kann es in extremen Fällen verwendet werden.

Laut medizinischen Studien von e-lactancia.org ist Naproxen mit dem Stillen bei sehr kurzfristigen Behandlungen kompatibel, nicht länger, da es Schläfrigkeit und andere Auswirkungen beim Baby verursacht.

Nebenwirkungen

Die Verwendung von Naproxen kann in einigen seltenen Fällen tödlich sein. Die häufigsten Symptome treten bei mehr als 1 von 100 Personen auf und beziehen sich normalerweise auf das Verdauungssystem. Andere sekundäre Probleme sind:

    Verdauungssystem

    – Übelkeit, Erbrechen, Blähungen, Durchfall, blutiger Stuhlgang, Colitis, Bauchschmerzen und in seltenen Fällen Darmblutungen, Geschwüre etc. Zentrales Nervensystem

    – Lethargie, Schlaf, Schwindel, Krämpfe, Koma, Depression usw. Herz

    – Herzklopfen, Herzstillstand und andere Kreislaufprobleme. Reizung oder Allergie am Fuß

    l – Schwitzen, Hautausschlag, Juckreiz, Brennen, Blutergüsse, violette Flecken auf Haut und Schleimhäuten usw.

Die folgenden Wirkungen können mit einer Inzidenz von weniger als 1 Person von 100 auftreten:

    in Blut

    – Abnahme der Blutplättchen, Leukozyten und anderer Bestandteile, Anämie, Erhöhung oder Abnahme der Glukose usw. Haarverlust

    . Schüttelfrost

    . Fieber

    . Hörstörungen

    . Aber

    . Menstruationsstörungen

    .

Es ist wichtig, dass Sie dem Arzt alle Medikamente, die Sie einnehmen, und die Erkrankungen, die Sie haben oder hatten, mitteilen, um zu verhindern, dass dieses Medikament verschrieben wird, wenn Sie Komplikationen haben könnten.

Überprüfen Sie die Arzneimittelpreise

Apotheken in Ihrer Nähe

Apotheken in Ihrer Nähe

Verwandte Medikamente

Actemra

Medrol-Depot

Tramadol Paracetamol

Otilin

Ordegan

Rodan

Artroben

Retroflam

Welche Apotheke ist günstiger?

Finden Sie das beste Labor

  • Ähnlich
  • Pappel
  • Alpha
  • Jenner
  • aztekisch
  • Chontalpa
  • Moreira
  • Listen
  • Aktualisieren
  • Bild
  • Andere Labore

Finden Sie Medikamente für:

  • Colitis
  • Zahninfektionen
  • zu entleeren
  • Magenschmerzen
  • Magen-Infektion
  • Zahnschmerzen
  • Hautallergien
  • Vergiftung
  • Halsschmerzen
  • Rheuma
  • Andere Zustände und Symptome

Gesundheitsvorsorge

Medikamente

  • Abgeschlossen
  • Stammesdoktorand
  • Cholal modifiziert
  • Bakter
  • Ardosonen
  • QG5
  • Loratadina Betametasona
  • Nulytely
  • Dolo Neurobion
  • Festomar
  • Andere Medikamente

Analyse

  • Schwangerschaftstest
  • Fieberhafte Reaktionen
  • Blutchemie
  • Urinkultivierung
  • Schilddrüsenprofil
  • Spirometrie
  • Tumormarker
  • Coprocultivo
  • ELISA-Test
  • HIV Test
  • Andere Analysen

Gesundheits-Tools

  • BMI-Rechner
  • Ernährungsrechner
  • Schwangerschaftsrechner
  • Menstruationsrechner
  • Nierenfunktionsrechner
Warenkorb