Levonorgestrel und Ethinylestradiol

24.00

Kategorie:

SIEHE ANGEBOTE

Wofür ist das?:

Formel:Levonorgestrel und Ethinylestradiol

Was ist es?: Generikum

Präsentationen: Tabletten / Pillen

– Rezeptverkauf

Risiken in der Schwangerschaft: hoch

Stillrisiken: unter

Risiken mit Alkohol: unter

Der Artikel wurde von unserem medizinischen Team gemäß den redaktionellen Richtlinien überprüft und genehmigt

Fragen Sie Ihren Arztbis in alle Ewigkeit/NEINSelbstmedikation / Dies ist eininformativer Ratgeber

Index

Informationsleitfaden zu Levonorgestrel und Ethinylestradiol

    Namen austauschen:

    Chandini / Esdegen / Microgynon / Microgynon CD / Neogynon /Nordet/ Paula / Seasonique / Triquilar Gattungsbezeichnung:

    Levonorgestrel und Ethinylestradiol Dient bei Symptomen:

    Prämenstruelles Syndrom / Beckenentzündung / Schwangerschaft verhindern

Was ist Levonorgestrel und Ethinylestradiol und wofür wird es angewendet?

Levonorgestrel und Ethinylestradiol ist ein hormonelles Medikament, das in Kombination unter zahlreichen Markennamen zu finden ist.Es ist hauptsächlich als orales Kontrazeptivum indiziertDarüber hinaus kann es bei Pathologien eingesetzt werden, die mit hormonellen Ungleichgewichten zwischen diesen beiden Substanzen im Körper zusammenhängen.

Aus diesem Grund ist Levonorgestrel und Ethinylestradiol angezeigt für:

    Schwangerschaften verhindern Prämenstruelles Syndrom:

    Reihe von Symptomen, die bei Frauen kurz vor der Menstruation auftreten, einschließlich Brustspannen, Stimmungsschwankungen, Müdigkeit, Heißhunger, Reizbarkeit undDepression. Schmerzen bei Endometriose:

    Diese Krankheit führt dazu, dass das Gewebe, das die Gebärmutter auskleidet, außerhalb davon wächst. Entzündliche Prozesse des Beckens Menstruationsschmerzen oder Krämpfe abnorme Uterusblutung

Da die Hauptfunktion dieses Arzneimittels darin besteht, als Verhütungsmittel zu fungieren, gilt dies auch für die übrigen oben genannten Fällenur als AssistentDas bedeutet, dass auf eine Behandlung eine Änderung des Lebensstils und möglicherweise eine Kombination mit anderen Arzneimitteln folgen müssen.

Der Wirkungsmechanismus dieses Arzneimittels besteht ausden Eisprung hemmen, zusätzlich zur Induktion von Veränderungen im Zervixschleim und im Endometrium, wodurch eine Schwangerschaft vermieden wird. Andererseits hat es auch die Fähigkeit dazuHormone regulieren, was wiederum dazu beiträgt, eine normale Menstruationsblutung aufrechtzuerhalten, Entzündungen zu reduzieren und Krämpfe während der Menstruation zu beseitigen.

Präsentationen und Verwaltungsformulare

Levonorgestrel und Ethinylestradiol ist ein kombiniertes Generikum, daher ist es unter zahlreichen Markennamen und in verschiedenen Darreichungsformen zu finden.

    Chandini:

    jede Tablette hat0,15 mg Levonorgestrel und 0,03 mg Ethinylestradiol,Es wird von den Labors von Sun Pharma hergestellt. Es kommt in Schachteln mit 21, 42, 63, 84, 21 + 7, 42 + 14, 63 + 21 und 84 + 28. Die mit dem + Zeichen sind, weil sie Placebotabletten enthalten, die zwar nicht hormonell wirken, aber sie wirken werden aus Sicherheitsgründen eingenommen, um zu vermeiden, dass Tage ohne Koteletten übersprungen werden. Esdegene:

    Es wird in Pillen mit gefunden0,15 mg Levonorgestrel und 0,03 mg Ethinylestradiol. Jede Packung hat 21 oder 28 Einheiten, letztere hat 7 Pillen, die einen Placebo-Effekt haben. Es wird von Diba Labors hergestellt. Microgynon-CD:

    hergestellt von Bayer Laboratories, enthält Tabletten mit0,15 mg Levonorgestrel und 0,03 mg EthinylestradiolErhältlich in Kartons mit 28 Einheiten. Mikrogynon:

    wird von Bayer-Laboratorien in Form von Tabletten hergestellt, die jeweils enthalten0,10 mg Levonorgestrel und 0,02 mg Ethinylestradiol.Jede Box enthält 28 Einheiten. Neogynon:

    Es wird von Bayer Laboratories in Tablettenform hergestellt0,25 mg Levonorgestrel und 0,05 mg Ethinylestradiol. Jede Box enthält 21 Einheiten. Nordet:

    erhältlich in Form von Pillen mit0,15 mg Levonorgestrel und 0,03 mg Ethinylestradiol, jede Box enthält 21 Einheiten. Es wird von Pfizer Laboratories hergestellt. Paula:

    enthält Tabletten mit0,15 mg Levonorgestrel und 0,03 mg Ethinylestradiol.Es wird von Ifa Celtics Labors hergestellt, jede Box enthält 21 Einheiten. Jahreszeitlich:

    Es kommt in Tabletten mit0,10 oder 0,15 mg Levonorgestrel und 0,02 oder 0,03 mg Etinilestradiol.Es wurde von den Teva-Labors entwickelt und ist in Blisterpackungen mit 84 + 7 Tabletten erhältlich. Triquilar:

    Es besteht aus einer Präsentation in Pillen mit0,15 mg Levonorgestrel und 0,03 mg Ethinylestradiol, wird von Bayer-Laboren hergestellt und in Kartons mit 21 Einheiten verkauft.

Empfohlene Dosen nach Alter

Präsentation 0 bis 12 Jahre Erwachsene Mal am Tag
Tabletten und Dragees mit 0,15 mg Levonorgestrel und 0,03 mg Ethinylestradiol Nein eins eins
Tabletten mit 0,10 mg Levonorgestrel und 0,02 mg Ethinylestradiol Nein eins eins
0,25 mg Levonorgestrel und 0,05 mg Ethinylestradiol Tabletten Nein eins eins

*Anwendung und Dosierung müssen immer von einem Arzt verordnet werden*

Medikamente bei Kindern:Dieses Arzneimittel wird bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet. Seine Anwendung ist nur bei Jugendlichen gerechtfertigt und soll hormonelle Pathologien behandeln.

21 tage verhütungspillesollte ab dem ersten Tag der Menstruation verwendet werden, sobald die 21 Tage vergangen sind und die Pillen aufgebraucht sind,seit 7 Tagen nicht mehr gegeben, und fangen Sie dann wieder mit der Einnahme an und so weiter, bis Sie das Medikament absetzen.

Für die Pillen, die mit 21 Pillen + 7 Placebo geliefert werden, auf die gleiche WeisePlacebo-Pillen sollten verabreicht werden, nun ja, damit lässt sich vermeiden, dass man die Einnahme einer Pille vergisst, weshalb man dauerhaft eine Tablette einnimmt.

Die Dosen für die Behandlung anderer Pathologien werden nicht angegeben, da der Facharzt Hilfsarzt istist, wer die Dosis je nach Schweregrad angibtder Sache und wird prüfen, ob es mit einem anderen Medikament kombiniert werden muss.

Levonorgestrel und Ethinylestradiol sollten verabreicht werdenjeden Tag zur gleichen ZeitUnbedingt kann es mit Mahlzeiten oder Milch und Säften eingenommen werden, um Magenbeschwerden zu vermeiden.

Finden Sie Apotheken in Ihrer NäheFiliale finden

Kontraindikationen und Warnungen

    Allgemein

    : Diese Art von Medikament sollte nicht bei Frauen angewendet werden, die eine Thromboembolie, tiefe Venenthrombose, zerebrovaskuläre oder koronare Herzkrankheit, rhythmische thrombogene Störungen, Thrombophilie, Personen mit Kopfschmerzen mit lokalisierten neurologischen Symptomen wie das Vorhandensein einer Aura, kontrollierter Bluthochdruck, Diabetes, Brustkrebs, Karzinome, Adenome oder anormale Blutungen ohne Diagnose. Allergien

    : Nicht anwenden bei Frauen, die allergisch gegen Levonorgestrel oder Ethinylestradiol sind. Mit Alkohol mischen:

    Alkoholische Getränke haben keinen Einfluss auf Levonorgestrel und Ethinylestradiol. Ein übermäßiger Alkoholkonsum, der zum Erbrechen und damit zum Verlust der eingenommenen Pille führt, sollte jedoch vermieden werden. Mit anderen Medikamenten mischen

    : Medikamente, die die Magen-Darm-Passage verlangsamen, sollten nicht verabreicht werden,RifampinB. Barbiturate, Primidon, Phenylbutazon, Phenytoin, Dexamethason oder Rifabutin, verringern somit die Wirksamkeit von Ethinylestradiol. Andererseits ist dieAtorvastatin, Ascorbinsäure, Paracetamol, Indinavir oderFluconazolerhöht die Blutkonzentration des Medikaments.

Kompatibilität von Levonorgestrel und Ethinylestradiol in Schwangerschaft und Stillzeit

SCHWANGERSCHAFT

HOHES RISIKO

HOCH

STILLZEIT

NIEDRIGES RISIKO

UNTER

  • Levonorgestrel und Ethinylestradiol sind mit einer Schwangerschaft nicht kompatibelNun, es ist ein Verhütungsmittel, das für die Verhinderung einer Empfängnis verantwortlich ist, falls Sie vermuten, dass Sie schwanger sind oder es am ehesten sein möchtenempfehlenswertist, die Verabreichung des Medikaments einzustellen.
  • Levonorgestrel und Ethinylestradiol sind kompatibel mit Laktation,

    seit derStudienzeigen, dass die Kombination dieser Verbindungen für das Baby unbedenklich ist, da sehr wenig in die Muttermilch ausgeschieden wird.

Nebenwirkungen

Die Anwendung dieses Arzneimittels kann die folgenden Nebenwirkungen verursachen:

Häufig:

    Verdauungssystem:

    Übelkeit, Bauchschmerzen. Nervöses System:

    Kopfschmerzen ,Depression, Stimmungsschwankungen. Brüste und Fortpflanzungssystem:

    Schmerzen in den Brüsten oder beim Abtasten der Brüste. Haut und Anhängsel:

    Gewichtszunahme.

Selten können Sie präsentieren:

    Verdauungssystem:

    Erbrechen, Durchfall. Nervöses System:

    Migräne, verminderte oder gesteigerte Libido. Brüste und Fortpflanzungssystem:

    Brustvergrößerung, vaginaler Ausfluss oder Ausfluss aus den Brüsten. Haut und Anhängsel:

    Flüssigkeitsretention, Hautausschlag, Rötung, Hautausschlag, Gewichtsabnahme.

Beim Auftreten eines dieser Symptome wird empfohlen, sofort Ihren behandelnden Arzt aufzusuchen.

Medizinische Quellen

Überprüfen Sie die Arzneimittelpreise

Apotheken in Ihrer Nähe

Apotheken in Ihrer Nähe

Verwandte Medikamente

Needdil

Tamoxifen

Medroxiprogesterona

Östradiol

Novaprim

Gonal

Syntocinon

Algeston

Welche Apotheke ist günstiger?

Finden Sie das beste Labor

  • Ähnlich
  • Pappel
  • Alpha
  • Jenner
  • aztekisch
  • Chontalpa
  • Moreira
  • Listen
  • Aktualisieren
  • Bild
  • Andere Labore

Finden Sie Medikamente für:

  • Colitis
  • Zahninfektionen
  • zu entleeren
  • Magenschmerzen
  • Magen-Infektion
  • Zahnschmerzen
  • Hautallergien
  • Vergiftung
  • Halsschmerzen
  • Rheuma
  • Andere Zustände und Symptome

Gesundheitsvorsorge

Medikamente

  • Abgeschlossen
  • Stammesdoktorand
  • Cholal modifiziert
  • Bakter
  • Ardosonen
  • QG5
  • Loratadina Betametasona
  • Nulytely
  • Dolo Neurobion
  • Festomar
  • Andere Medikamente

Analyse

  • Schwangerschaftstest
  • Fieberhafte Reaktionen
  • Blutchemie
  • Urinkultivierung
  • Schilddrüsenprofil
  • Spirometrie
  • Tumormarker
  • Coprocultivo
  • ELISA-Test
  • HIV Test
  • Andere Analysen

Gesundheits-Tools

  • BMI-Rechner
  • Ernährungsrechner
  • Schwangerschaftsrechner
  • Menstruationsrechner
  • Nierenfunktionsrechner
Warenkorb