Lasix

24.00

Kategorie:

SIEHE ANGEBOTE

Wofür ist das?:

Formel:Furosemid

Was ist es?: Patentmedizin

Präsentationen: Tabletten 20/40 mg, Injektionslösung 20 mg

– Rezeptverkauf

Risiken in der Schwangerschaft: hoch

Stillrisiken: unter

Risiken mit Alkohol:

Der Artikel wurde von unserem medizinischen Team gemäß den redaktionellen Richtlinien überprüft und genehmigt

Fragen Sie Ihren Arztbis in alle Ewigkeit/NEINSelbstmedikation / Dies ist eininformativer Ratgeber

Index

Lasix-Informationshandbuch

  • Namen austauschen: Lasix,
  • Gattungsbezeichnung: Furosemid
  • Es wirkt bei Symptomen: Bluthochdruck / hypertensive Krise / Flüssigkeitsretention aufgrund von Nierenversagen.

Was ist Lasix und wofür wird es angewendet?

Lasix ist das Markenmedikament für die VerbindungFurosemid, ein Diuretikum (das die Ausscheidung des Urins fördert), sehr praktisch bei Ödemen -Schwellungen durch Flüssigkeitsansammlungen-. Daher wird Lasix zur Behandlung der folgenden Erkrankungen eingesetzt:

  • Arterieller Hypertonie Es passiert, wenn der Druck des Blutes, das durch die Blutgefäße zirkuliert, über das normale Niveau ansteigt.
  • hypertensiven Krise, Es ist ein plötzlicher Anstieg des Blutdrucks, der unbehandelt zu einem Schlaganfall führen kann.
  • Akute und chronische Niereninsuffizienz , ist der Funktionsverlust der Nieren aufgrund einer vorübergehenden oder dauerhaften Schädigung. Die Nieren hören dann auf, die Toxine zu filtern, und diese sammeln sich im Körper an und verursachen Fehlfunktionen.
  • Leber erkrankung oder Lebererkrankung, eine Störung, die die normale Funktion der Leber verhindert, ist eines ihrer Symptome normalerweise Flüssigkeitsansammlung.
  • Chronische und akute Herzinsuffizienz , eine Erkrankung, bei der das Herz das Blut nicht ausreichend durch die Blutgefäße pumpt. Begleitet von Erstickungsgefühl, Atemnot und Schwellungen in den Beinen.
  • Vergiftungen, wenn die Person eine toxische Substanz aufgenommen hat, die leichter über den Urin ausgeschieden werden kann (nicht alle toxischen Substanzen werden auf diesem Weg ausgeschieden), Behandlung mitFurosemidEs hilft, es schneller aus dem Körper zu eliminieren.

Furosemid verhindert, dass das Natrium, das die Nephrone, die Funktionseinheit der Niere, passiert, wieder ins Blut resorbiert wird. Dadurch gelangt mehr Flüssigkeit in den Urin (da Natrium Wasser anzieht). Dieser Mechanismus führt dazu, dass sowohl die Flüssigkeitsmenge im Körper als auch der Blutdruck sinken.

Präsentationen und Verwaltungsformulare

Lasix wird von Labors hergestellt Sanofi Aventis von Mexiko unter den folgenden Präsentationen:

  • Tablets 20/40mg , im Karton mit 24 oder 36 Stück.
  • Injektionslösung, in einer Schachtel mit 5 Ampullen von 20 mg in 2 ml Lösung.

Benötigt ein Rezept.

Empfohlene Dosen nach Alter

Präsentation 0 bis 12 Jahre Erwachsene Mal am Tag
20 mg Tabletten gegen Bluthochdruck 1-2 Tabletten eins
20 mg Tabletten bei chronischer Herzinsuffizienz 2mg/kg Körpergewicht 1-4 Tabletten 23
20 mg Tabletten zur Flüssigkeitsretention bei Lebererkrankungen 2mg/kg Körpergewicht 1-4 Tabletten eins
20 mg Tabletten zur Flüssigkeitsretention bei chronischer Niereninsuffizienz 2mg/kg Körpergewicht 2-4 Tabletten eins
20 mg Ampullen bei akuter Herzinsuffizienz 1-2 Fläschchen eins
Ampullen für hypertensive Krise 1-2 Fläschchen eins
Ampullen zur Flüssigkeitsretention bei Lebererkrankungen 1-2 Fläschchen eins
Fläschchen zur Vergiftung 1mg/kg Körpergewicht 1-2 Fläschchen eins
Fläschchen zur Aufrechterhaltung der Flüssigkeitsausscheidung bei akutem Nierenversagen einsmg/kg Körpergewicht Anfänglich 2 Später 3-5 eins

Medikamente bei Kindern: Es wird immer nach Körpergewicht verschrieben.für Lasix intravenös beträgt 1 mg/kg Körpergewicht bis zu einer Höchstdosis von 20 mg täglich. für Lasix rein Tablets beträgt 2 mg/kg Körpergewicht, wobei die Höchstdosis 40 mg täglich beträgt. In jedem Fall wird die niedrigstmögliche Dosis verabreicht, damit die erforderliche Wirkung erzielt wird. Bluthochdruck ist bei Kindern selten, aber wenn er auftritt, wird der Spezialist entscheiden, ob Lasix das am besten geeignete Medikament ist.

Die maximale Tagesdosis für Erwachsene in Tabletten und Durchstechflaschen beträgt 1500 mg.Letztere werden jedoch nur verwendet, wenn der orale Weg nicht verfügbar ist.

Die Tabletten sollten auf nüchternen Magen, unzerkaut und mit ausreichend Wasser eingenommen werden.Für die Präsentation in Ampullen muss es intravenös verabreicht werden, da die intramuskuläre Verabreichung nicht empfohlen wird.

Nur der Facharzt wird die Dauer der Behandlung mit Lasix angeben. Ihre Dosis kann bei Bedarf angepasst werden.

Finden Sie Apotheken in Ihrer NäheFiliale finden

Kontraindikationen und Warnungen

  • Allgemein : Vermeiden Sie die Anwendung bei Personen, die einen schweren Blut- oder Flüssigkeitsverlust erlitten haben, die an Nierenversagen leiden und keinen Urin produzieren, die sehr niedrige Kalium- oder Natriumspiegel haben, die aufgrund von Erkrankungen im Koma liegen oder kurz davor stehen, ins Koma zu fallen. Schwere Lebererkrankung .
  • Allergien : Nicht angezeigt bei Personen mit bekannter Empfindlichkeit gegenüber Furosemid oder bei Personen mit Empfindlichkeit gegenüber Antibiotika auf Sulfonamidbasis.
  • Mit Alkohol mischen: Mäßigen oder vermeiden Sie Alkohol während der Einnahme von Furosemid.
  • Mit anderen Medikamenten mischen : Seine Anwendung ist zusammen mit Chloralhydrat, Cisplatin, Arzneimitteln gegen Herzinsuffizienz, Risperidon und anderen Diuretika kontraindiziert. Vorsicht ist geboten bei Einnahme zusammen mit: Ibuprofen oderAspirin, da es die Wirksamkeit von Furosemid herabsetzt, sowie Antiepileptika, Laxantien, Antihypertensiva, da hier die blutdrucksenkende Wirkung verstärkt wird.Arzneimittel zur Senkung der Harnsäure, Arzneimittel gegen rheumatoide Arthritis.

Kompatibilität von Lasix in Schwangerschaft und Stillzeit

SCHWANGERSCHAFT

HOHES RISIKO

HOCH

STILLZEIT

NIEDRIGES RISIKO

UNTER

  • Lasix sollte während der Schwangerschaft vermieden werden, Gemäßweist auf die hin FDA , da Experimente an Kaninchen und Mäusen mit hohen Furosemid-Dosen ein Risiko für Abort und fötalen Tod zeigen. Es wird nach Ermessen des Arztes nur dann eingesetzt, wenn der Nutzen das Risiko bei weitem überwiegt.
  • Furosamid ist ein geringes Risikogemäß e-lactancy.org , damit die Mutter Lasix ohne Risiko einnehmen kann, wenn der Facharzt es für notwendig hält.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen treten selten während der Verabreichung dieses Medikaments auf, aber wenn sie auftreten, sind sie normalerweise:

  • Kreislauf : Entzündung der Blutgefäße sowie erhöhte Blutviskosität.
  • Nierensystem : erhöhte Konzentration von Harnsäure,
  • Stoffwechsel und Ernährung : Dehydrierung und verminderte Körperflüssigkeit, insbesondere bei älteren Menschen.Verringerte Konzentrationen von Natrium, Kalium, Magnesium und Kalzium. Auch eine Insulinresistenz tritt selten auf.
  • Verdauungssystem : Übelkeit, Erbrechen und Durchfall.
  • Haut und Anhängsel : Entzündungen begleitet von Juckreiz.

Wenn Sie eines dieser Symptome bemerken, suchen Sie sofort Ihren Arzt auf.

Überprüfen Sie die Arzneimittelpreise

Apotheken in Ihrer Nähe

Apotheken in Ihrer Nähe

Verwandte Medikamente

A.S. Kor

Ephedrin

Noradrenalin

Mühe

Cetolan

Aldacton

Inderalici

Ketosteril

Welche Apotheke ist günstiger?

Finden Sie das beste Labor

  • Ähnlich
  • Pappel
  • Alpha
  • Jenner
  • aztekisch
  • Chontalpa
  • Moreira
  • Listen
  • Aktualisieren
  • Bild
  • Andere Labore

Finden Sie Medikamente für:

  • Colitis
  • Zahninfektionen
  • zu entleeren
  • Magenschmerzen
  • Magen-Infektion
  • Zahnschmerzen
  • Hautallergien
  • Vergiftung
  • Halsschmerzen
  • Rheuma
  • Andere Zustände und Symptome

Gesundheitsvorsorge

Medikamente

  • Abgeschlossen
  • Stammesdoktorand
  • Cholal modifiziert
  • Bakter
  • Ardosonen
  • QG5
  • Loratadina Betametasona
  • Nulytely
  • Dolo Neurobion
  • Festomar
  • Andere Medikamente

Analyse

  • Schwangerschaftstest
  • Fieberhafte Reaktionen
  • Blutchemie
  • Urinkultivierung
  • Schilddrüsenprofil
  • Spirometrie
  • Tumormarker
  • Coprocultivo
  • ELISA-Test
  • HIV Test
  • Andere Analysen

Gesundheits-Tools

  • BMI-Rechner
  • Ernährungsrechner
  • Schwangerschaftsrechner
  • Menstruationsrechner
  • Nierenfunktionsrechner
Warenkorb