Inderalici

16.00

Kategorie:

SIEHE ANGEBOTE

Wofür ist das?:

Formel:Propranolol 10 mg

Was ist es?: Marke Droge

Präsentationen: Tabletten in Darreichungsform von 10 mg, 40 mg und 80 mg

– Verkauf auf Rezept

Risiken in der Schwangerschaft: hoch

Stillrisiken: unter

Risiken mit Alkohol:

Der Artikel wurde von unserem medizinischen Team gemäß den redaktionellen Richtlinien überprüft und genehmigt

Fragen Sie Ihren Arztbis in alle Ewigkeit/NEINSelbstmedikation / Dies ist eininformativer Ratgeber

Index

Inderalici-Informationshandbuch

    Namen austauschen:

    Inderalici Gattungsbezeichnung:

    Propranolol Dient:

    Kontrolle von Bluthochdruck / Behandlung von Angina pectoris / Kontrolle von Herzrhythmusstörungen / Kontrolle von Angstzuständen / Vorbeugung von Migräne / Behandlung von postkardialen Infarkten.

Was ist Inderalici und wofür wird es angewendet?

Inderalici ist ein blutdrucksenkendes Medikament. Es entspannt die Blutgefäße, verlangsamt die Herzfrequenz, verbessert den Blutfluss und senkt den Blutdruck.

Es ist hauptsächlich zur Behandlung von arterieller Hypertonie, Angina pectoris (drückender Brustschmerz) und Herzrhythmusstörungen indiziert.

Arterielle Hypertonie ist als häufige Erkrankung bekannt, die durch einen kontinuierlichen Anstieg des Blutdrucks über die normalen Grenzen hinaus gekennzeichnet ist. Wenn diese Krankheit nicht behandelt wird, kann sie das Gehirn, das Herz, die Blutgefäße, die Nieren und andere Organe im Körper schädigen.

Dieses Medikament kann sekundär bei der Genesung von Herzinfarkten sowie bei der Hilfsbehandlung von Thyreotoxikose (übermäßiger Anstieg der Produktion von Schilddrüsenhormonen) wirken.

Inderalici wird angewendet zur Behandlung von:

  • Kontrolle des Bluthochdrucks.
  • Kontrolle von Herzrhythmusstörungen.
  • Management des essentiellen Tremors (Vorhandensein von unwillkürlichem und anhaltendem Zittern oder rhythmischen Zuckungen).
  • Kontrolle von Angst und Angsttachykardie.
  • Langzeitkontrolle nach Genesung vom akuten Myokardinfarkt.
  • Kontrolle der oberen Magen-Darm-Blutungen.
  • Hilfsmanagement bei Thyreotoxikose (übermäßiger Anstieg der Produktion von Schilddrüsenhormonen) und thyreotoxischer Krise (Verschlimmerung einer Hyperthyreose)
  • Management der obstruktiven hypertrophen Herzkrankheit (Verdickung des Herzmuskels).

Dieses Arzneimittel kann auch helfen, Folgendes zu verhindern:

  • Angina pectoris
  • Migräne Kopfschmerzen
  • Verbessern Sie das Überleben nach einem Herzinfarkt

Inderalici wird auch als Ergänzung verwendet für:

  • Angstkontrolle
  • Kontrolle der erhöhten Produktion und Absonderung von T4 (Hyperthyreose)

Präsentation und Formen der Verabreichung.

  • Inderalici-Tabletten mit 10, 40 und 80 mg als Propranololhydrochlorid, in Schachteln mit 50, 30 bzw. 20 Stück. Das Labor, das dieses Medikament herstellt, ist AstraZeneca.

Empfohlene Dosis nach Alter:

Präsentation 0 bis 12 Jahre Erwachsene Mal am Tag
für Bluthochdruck * 1 Tablette mit 80 mg zwei
Angina-Tabletten * 1 Tablette von 40 mg zwei
Bei Angst und Migräne 1 Tablette mit 10 mg 1 Tablette von 40 mg zwei
Bei Arrhythmie, Tachykardie und Thyreotoxikose * 1 Tablette mit 10 mg 3-4
Behandlung nach Infarkt * 1 Tablette von 40 mg 4

**Angegeben vom Arzt je nach mg-Menge. C Wenden Sie sich an einen Spezialisten, um die richtige Anwendung und Dosierung zu erhalten.

Die Dosen sind in Abhängigkeit von der Schwere der Pathologie sehr variabel. In der Tabelle werden nur Initialen angezeigt. Nachfolgende Dosen können in der oralen Darreichungsform für Erwachsene erhöht werden, um 640 mg pro Tag nicht zu überschreiten.

Zur Behandlung eines Postinfarkts sollte die Behandlung zwischen 5 und 21 Tagen nach Auftreten des Infarkts beginnen.

Finden Sie Apotheken in Ihrer NäheFiliale finden

Kontraindikationen und Warnungen.

    Allgemein:

    Eine ärztliche Kontrolle ist notwendig, da der Bluthochdruck in manchen Fällen verschlimmert werden kann. Bei Patienten mit ischämischer Herzkrankheit (Herzkrankheit, die aufgrund eines Ungleichgewichts zwischen dem Blutfluss in den Koronararterien und dem Sauerstoffbedarf auftritt) sollte die Behandlung nicht abrupt abgebrochen werden. Nicht anwenden bei Patienten mit Bradykardie und niedrigem Blutdruck. Allergien:

    Nicht verwenden, wenn Sie allergisch gegen Propranolol sind. mit Alkohol mischen

    : Alkohol erhöht das Risiko, an Schläfrigkeit (Müdigkeit, Schweregefühl und Schläfrigkeit) und Schwindel zu leiden, zusätzlich zu einer Senkung des Blutspiegels des Arzneimittels. Mit anderen Arzneimitteln mischen:

    Verwenden Sie dieses Medikament nicht mit Antikoagulanzien, Alkaloiden, Vasodilatatoren, Antiulkus-Medikamenten oder anderen Antihypertensiva.

Verträglichkeit der Medikamente in Schwangerschaft und Stillzeit.

SCHWANGERSCHAFT

HOHES RISIKO

HOCH

STILLZEIT

NIEDRIGES RISIKO

UNTER

  • Propranolol wird von der katalogisiertFDA(Food and Drug Administration) als Hochrisiko-Medikament für die Schwangerschaft. Seine Anwendung ist nur in solchen Fällen gerechtfertigt, in denen das Leben der schwangeren Person gefährdet ist und die Anwendung anderer Medikamente nicht zulässig ist.
  • Nach medizinischen Studiene-lactancy.org, Propranolol gilt als sehr risikoarm, da es eine sehr geringe Filtration in die Muttermilch zeigt.

Nebenwirkungen.

Bei normalen Dosen wird Inderalici vom Körper gut angenommen und seine Nebenwirkungen betreffen nur zwischen 1 und 10 von 100 Personen mit:

    Kreislauf

    : Kalte Finger und Zehen, verlangsamter Herzschlag, Taubheit (Kribbeln) und Wärmegefühl in den Fingern. Zentrales Nervensystem

    : Müdigkeit, Schlafstörungen und Albträume.

Andere Symptome, die weniger als 1 Person von 100 betreffen, sind:

    Verdauungssystem

    : Übelkeit, Durchfall und Erbrechen.

Zu denjenigen, die bei weniger als 1 Person von 1.000 auftreten, gehören:

    Zentrales Nervensystem:

    Es kann Schwindel, Stimmungsschwankungen, Verwirrtheit, Sehstörungen, Ohnmacht, Psychosen und Halluzinationen bei denjenigen hervorrufen, die es konsumieren. Atmungssystem

    : Dyspnoe (Atembeschwerden) und Asthma. Kreislauf

    : Schwäche und Wadenkrämpfe, Schmerzen, anormaler Herzschlag und Herzinsuffizienz, das ist eine Schwierigkeit, die das Herz haben muss, um Blut richtig in den Rest des Körpers zu pumpen). Auf der Haut:

    Hautausschläge, Haarausfall, violette Flecken und Entzündungen mit Schuppung. In den Augen:

    Kann trockene Augen verursachen.

Wenn Sie zum Zeitpunkt der Einnahme des Arzneimittels eines dieser Symptome haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt; seine Anwendung sollte nicht eingestellt werden, wenn es keine medizinische Indikation gibt.

Dieser Artikel ist nur ein informativer Leitfaden für das Medikament. Sie sollten Inderalici nicht freiwillig konsumieren, sondern sich an Ihren Arzt oder Facharzt wenden, um die Anwendung und eine angemessene Dosis je nach vorliegender Pathologie zu erhalten.

Überprüfen Sie die Arzneimittelpreise

Apotheken in Ihrer Nähe

Apotheken in Ihrer Nähe

Verwandte Medikamente

Figral

A.S. Kor

Propafenona

Enoxaparina

Atropin

Xarelto

Jetzt

Ephedrin

Welche Apotheke ist günstiger?

Finden Sie das beste Labor

  • Ähnlich
  • Pappel
  • Alpha
  • Jenner
  • aztekisch
  • Chontalpa
  • Moreira
  • Listen
  • Aktualisieren
  • Bild
  • Andere Labore

Finden Sie Medikamente für:

  • Colitis
  • Zahninfektionen
  • zu entleeren
  • Magenschmerzen
  • Magen-Infektion
  • Zahnschmerzen
  • Hautallergien
  • Vergiftung
  • Halsschmerzen
  • Rheuma
  • Andere Zustände und Symptome

Gesundheitsvorsorge

Medikamente

  • Abgeschlossen
  • Stammesdoktorand
  • Cholal modifiziert
  • Bakter
  • Ardosonen
  • QG5
  • Loratadina Betametasona
  • Nulytely
  • Dolo Neurobion
  • Festomar
  • Andere Medikamente

Analyse

  • Schwangerschaftstest
  • Fieberhafte Reaktionen
  • Blutchemie
  • Urinkultivierung
  • Schilddrüsenprofil
  • Spirometrie
  • Tumormarker
  • Coprocultivo
  • ELISA-Test
  • HIV Test
  • Andere Analysen

Gesundheits-Tools

  • BMI-Rechner
  • Ernährungsrechner
  • Schwangerschaftsrechner
  • Menstruationsrechner
  • Nierenfunktionsrechner
Warenkorb