Cozaar 25 mg, 50 mg, 100 mg rezeptfrei online kaufen

1.33

Kategorie:

Product Price PerPill Order
Cozaar 25 mg x 10 pill € 13.28 € 1.33 Kaufe Jetzt
Cozaar 25 mg x 30 pill € 32.76 € 1.08 Kaufe Jetzt
Cozaar 25 mg x 60 pill € 56.68 € 0.95 Kaufe Jetzt
Cozaar 25 mg x 90 pill € 76.16 € 0.84 Kaufe Jetzt
Cozaar 25 mg x 120 pill € 93.87 € 0.78 Kaufe Jetzt
Cozaar 25 mg x 180 pill € 127.53 € 0.71 Kaufe Jetzt
Cozaar 25 mg x 360 pill € 235.59 € 0.66 Kaufe Jetzt

Allgemeiner Gebrauch

Cozaar ist ein blutdrucksenkendes Medikament. Es blockiert gezielt die AngiotensinII-Rezeptoren, verringert den peripheren Widerstand, Konzentration von Aldosteron im Blut, arteriellen Blutdruck und Druck im Lungenkreislauf und hat eine harntreibende Wirkung. Angiotensin ist ein Protein, der die Verengung der Blutgefäße verursacht und damit den Blutdruck steigert, während Cozaar seine Rezeptoren blockiert und dadurch den hohen Blutdruck verhindert. Das Medikament dient zur Behandlung von Bluthochdruck, der linksventrikulären Hypertrophie (eine Vergrößerung der Herzmuskulatur im Bereich der linken Herzkammer) und diabetischer Nephropathie.
Dosierung und Anwendung

Cozaar kann mit oder ohne Nahrung einmal am Tag eingenommen werden oder die gesamte Tagesdosis kann auch für zwei Einlässe aufgeteilt werden. Befolgen Sie alle Anweisungen Ihres Arztes und ändern Sie nicht die verordnete Dosis.
Vorsichtsmaßnahmen

Bei Patienten mit Dehydratation (z. B. diejenigen, die mit hohen Dosen von Diuretika behandelt wurden) kann die Behandlung mit Cozaar zur arteriellen Hypotension führen, während bei Patienten mit Zirrhose Konzentration von Cozaar im Blutplasma stark ansteigt. Lassen Sie Ihren Arzt wissen, wenn Sie eine Leber-oder Nierenerkrankung oder kongestive Herzinsuffizienz haben. Cozaar erhöht die Menge an Kalium im Blut. Informieren Sie daher ebenfalls Ihren Arzt, wenn Sie Kaliumpräparate oder kaliumenthaltende Salzsubstitute in Ihrer Ernährung verwenden.
Kontraindikationen

Überempfindlichkeit, Schwangerschaft, Stillen, arterielle Hypotonie, Hyperkaliämie. Das Medikament darf nicht den Kindern verabreicht werden.
Mögliche Nebenwirkung

Durchfall, Muskelkrämpfe, Schwindel, Schlaflosigkeit, verstopfte Nase, anhaltendes Husten, erhöhte Kaliumwert im Serum, Appetitlosigkeit, trockener Mund und Angioödem. Das Medikament ist in der Regel gut verträglich, aber wenn sich Nebenwirkungen entwickeln oder ihre Intensität verändern, informieren Sie sofort Ihren Arzt.
Arzneimittelwechselwirkungen

Cozaar kann mit Diuretika, die die Ausscheidung von Kalium aus dem Körper verringern, in eine Wechselwirkung treten. Bei gleichzeitiger Behandlung mit K + Medikamenten und kaliumsparenden Diuretika besteht der Gefahr der Hyperkaliämie. Nizoral kann die Wirkung von Cozaar verringern.
Verpasste Dosis

Wenn Sie vergessen haben, Ihre Dosis rechtzeitig einzunehmen, machen Sie es sobald wie Sie sich erinnern. Ist bereits so viel Zeit vergangen, dass Sie schon Ihre nächste Dosis nehmen müssen, überspringen Sie die vergessene Dosis und nehmen Sie das Medikament nach Ihrem gewohnten Dosierungsschema. Nehmen Sie keine doppelte oder erhöhte Dosis.
Überdosierung

Wenn Sie vermuten, dass Sie zu viel von dem Medikament eingenommen haben, und wenn Ihr Herzschlag dabei extrem langsam oder extrem schnell und der Blutdruck wesentlich sinkt, sollten Sie sofortige ärztliche Hilfe aufsuchen.
AufLagerung

Lagern Sie Cozaar in einem trockenen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung bei Raumtemperatur.
Haftungshinweis

Wir bieten Ihnen hier nur allgemeine Informationen über die Medikamente, die nicht alle Anweisungen, mögliche Wechselwirkungen oder Vorsichtmaßnahmen umfassen. Die auf dieser Seite veröffentlichten Informationen dürfen nicht zur Selbstbehandlung oder für die Eigendiagnostik verwendet werden. Alle spezifischen Anweisungen für einen bestimmten Patienten sollten mit dem zuständigen Arzt besprochen werden. Wir behalten uns vor, dass diese Informationen Fehler enthalten können. Wir lehnen jede Haftung für Schäden ab, die durch einen fehlerhaften Gebrauch von den auf dieser Seite veröffentlichen Informationen entstehen können. Wir übernehmen keine Haftung für direkte, indirekte, spezielle oder sonstige Schaden irgendwelcher Art, sowie für die Folgen möglicher Selbstbehandlung.

Warenkorb