Amlodipin

15.00

Kategorie:

SIEHE ANGEBOTE

Wofür ist das?:

Formel:Amlodipin.

Was ist es?: Generikum.

Präsentationen: 5 mg / 7,5 mg / 10 mg.

– Rezeptverkauf.

Risiken in der Schwangerschaft: hoch

Stillrisiken: unter

Risiken mit Alkohol:

Der Artikel wurde von unserem medizinischen Team gemäß den redaktionellen Richtlinien überprüft und genehmigt

Fragen Sie Ihren Arztbis in alle Ewigkeit/NEINSelbstmedikation / Dies ist eininformativer Ratgeber

Index

Amlodipin-Informationshandbuch

    Namen austauschen

    : Amlibon, Nexus, Sistopres, Presone-1 usw. Gattungsbezeichnung

    : Amlodipin. dient

    : Bluthochdruck / Herzinsuffizienz.

Was ist Amlodipin und wofür ist es?

Amlodipin ist ein Arzneimittel zur Kontrolle von Bluthochdruckproblemen. Aus dem gleichen Grund wird es auch bei anderen Erkrankungen des Kreislaufsystems eingesetzt. Seine häufigsten Anwendungen sind:

  • Arterielle Hypertonie als Medikament der ersten Wahl oder als Zweitmedikament, um denjenigen, die bereits ein Antihypertensivum verwenden, einen zusätzlichen Nutzen zu bieten.
  • Als Vorbeugung gegen Herzinfarkte.
  • Es beugt auch Schlaganfällen vor.
  • Angina pectoris in verschiedenen Varianten als Therapie der ersten Wahl.
  • Prävention von Krankenhausaufenthalten wegen Angina pectoris.
  • Vorbeugend bei Verdacht oder Nachweis von Krämpfen oder Verengungen in Blutgefäßen.

Es ist ratsam, die medizinischen Anweisungen genau zu befolgen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Nicht ohne Rezept verwenden.

Präsentationen und Form der Verwaltung

    5 mg / 7,55 mg / 10 mg Tabletten

    als Amlodipinmesylat oder -besylat, in Schachteln oder Flaschen mit 10, 14, 20, 28, 30, 50, 60, 100 oder 120 Stück. Die Labors, die dieses Medikament herstellen, sind Sandoz, Senosiain, Mavi Farmacéutica, Liomont, Ultra Laboratorios, Química Son’s, Wermar Pharmaceuticals, Kendrick und andere unter den Markennamen Aken, Amlibon, Amlibon Bes, Amlidual, Avistar, Cropinex, Nexus, Sistopres, Pequisy , Presone-1 und einige mehr.

Dosierung und empfohlene Verwendung nach Alter

Präsentation 0 bis 18 Jahre Erwachsene Mal am Tag
Tablets Nein. 5 bis 10 mg eins

*Konsultieren Sie Ihren Arzt, um die richtige Anwendung und Dosierung zu erhalten.

Niedrigere Dosen können für vorbeugende Behandlungen nützlich sein.

Finden Sie Apotheken in Ihrer NäheFiliale finden

Kontraindikationen und Warnungen

    Allgemein

    . Es sollte nicht angewendet werden bei Personen mit niedrigem Blutdruck, innerhalb der ersten 4 Wochen nach einem Myokardinfarkt, bei instabiler Angina pectoris, Personen mit Herz-Kreislauf-Schock, mit Aortenstenose, mit Leberschäden usw. Allergien oder Überempfindlichkeit

    . Nicht anwenden bei Allergie gegen Amlodipin oder andere Hydropyridine. mit Alkohol mischen

    . Alkoholkonsum kann Nebenwirkungen verstärken. Mit anderen Medikamenten mischen

    . Es gibt bisher keine medizinischen Kontraindikationen.

Amlodipin-Kombination in Schwangerschaft und Stillzeit

SCHWANGERSCHAFT

HOHES RISIKO

HOCH

STILLZEIT

SEHR GERINGES RISIKO

SEHR NIEDRIG

Amlodipin ist von der FDA (Food and Drug Administration) als Risikoarzneimittel des Typs C aufgeführt.Mehrere Herstellerlabors empfehlen, es in diesem Stadium nicht zu verwenden, außer in äußerst dringenden Fällen. Einige dieser Labors sind Sandoz und Liomont,

Laut medizinischen Studien von e-lactancia.org ist Amlodipin wahrscheinlich risikoarm, da es eine sehr geringe Ausscheidung in die Muttermilch zeigt. Einige der chemischen Herstellungslabors verbieten die Verwendung während der Laktation.

Nebenwirkungen

Die häufigsten Symptome, die bei diesem Medikament auftreten, sindgeschwollene Füße, die mehr als 10 Behandelte von 100 betreffen kann. Nebenwirkungen aufgrund der Anwendung von Amlodipin, die mehr als 1 von 100 Behandelten betreffen können, sind:

    Zentrales Nervensystem

    – Schwindel, Müdigkeit, Benommenheit| und Kopfschmerzen. Kreislauf

    – Herzklopfen. Verdauungssystem

    – Übelkeit, Bauchschmerzen, Brennen, Schweregefühl, Blähungen. Auf der Haut –

    Schwellung des Gesichts mit Hitzegefühl und Ansammlung von Flüssigkeiten in Gewebe und Haut. Häufiger geschwollene Füße.

Andere Symptome, die weniger als 1 Person von 100 betreffen, sind:

    Zentrales Nervensystem

    – Allgemeines Unwohlsein, Mundtrockenheit, Geschmacksstörungen, übermäßiges Schwitzen, Zittern. psychische Störungen

    – Reizbarkeit, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Angst, Verwirrung und Depression. Verdauungssystem

    – Verstopfung, Durchfall, Erbrechen, Vergrößerung des Zahnfleisches, Entzündung der Bauchspeicheldrüse und Gastritis. Atmungssystem

    – Husten, Schnupfen usw. Auf der Haut

    – Juckreiz, Nesselsucht, Hautverfärbungen, Haarausfall, Hautentzündungen, allergische Reaktionen etc. Muskel- und Knochenerkrankungen

    – Rückenschmerzen, Krämpfe, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen etc. Impotenz

    . Drang, häufiger zu urinieren

    . Gewichtsverlust oder -zunahme

    . niedriger Blutdruck

    . Brustvergrößerung bei Männern

    .

Amlodipin kann auch Veränderungen in der Blutzusammensetzung verursachen, außerdem besteht immer das Risiko einer schweren allergischen Reaktion. Es ist wichtig, den Arzt über alle Nebenwirkungen zu informieren.

Überprüfen Sie die Arzneimittelpreise

Apotheken in Ihrer Nähe

Apotheken in Ihrer Nähe

Verwandte Medikamente

Figral

Clonidin

Phlebodien

Rofukal

Lasilacton

Flausiver

Concor

Enoxaparina

Welche Apotheke ist günstiger?

Finden Sie das beste Labor

  • Ähnlich
  • Pappel
  • Alpha
  • Jenner
  • aztekisch
  • Chontalpa
  • Moreira
  • Listen
  • Aktualisieren
  • Bild
  • Andere Labore

Finden Sie Medikamente für:

  • Colitis
  • Zahninfektionen
  • zu entleeren
  • Magenschmerzen
  • Magen-Infektion
  • Zahnschmerzen
  • Hautallergien
  • Vergiftung
  • Halsschmerzen
  • Rheuma
  • Andere Zustände und Symptome

Gesundheitsvorsorge

Medikamente

  • Abgeschlossen
  • Stammesdoktorand
  • Cholal modifiziert
  • Bakter
  • Ardosonen
  • QG5
  • Loratadina Betametasona
  • Nulytely
  • Dolo Neurobion
  • Festomar
  • Andere Medikamente

Analyse

  • Schwangerschaftstest
  • Fieberhafte Reaktionen
  • Blutchemie
  • Urinkultivierung
  • Schilddrüsenprofil
  • Spirometrie
  • Tumormarker
  • Coprocultivo
  • ELISA-Test
  • HIV Test
  • Andere Analysen

Gesundheits-Tools

  • BMI-Rechner
  • Ernährungsrechner
  • Schwangerschaftsrechner
  • Menstruationsrechner
  • Nierenfunktionsrechner
Warenkorb