Entries by naturheilpraxis-osterhage

Weihnachten 2016

Liebe Patientinnen und Patienten, auch in diesem Jahr haben mich wieder die vielen unterschiedlichen Biographien die ich in der Erstanamnese höre beeindruckt. Jede Biographie ist einzigartig und mit jeder Erstanamnese habe ich mehr Respekt vor dem Leben und der Stärke der Menschen bekommen. Mit jeder Behandlung habe ich auch mehr Respekt vor der Wirksamkeit der […]

Kindererziehung richtig

Ferien – Zeit mit Kindern und warum Achtsamkeit so wichtig ist Dieser Blog ist entstanden, weil ich in vielen Anamnesen beobachten konnte, wie erwachsene Menschen anfangen zu weinen, wenn sie über Ihre Kindheit sprechen. Es gibt unendlich viele „Erziehungs“ratgeber. Und die meisten Eltern lesen leider viel zu viele dieser Ratgeber. Es geht in der Erziehung […]

Impfstammtisch Mai 2016

Impfstammtisch im Mai 2016 Ich freue mich, Sie begrüßen zu dürfen Es steht ein neuer Termin für den nächsten Impfstammtisch an. Der Stammtisch findet statt am 10.05.2016, 16.00-18.00 Uhr in meiner Praxis. Falls Sie teilnehmen möchten, freue ich mich über Ihre Anmeldung per Telefon auf den Anrufbeantworter oder per Mail.

Elternstammtisch / Impfstammtisch

Elternstammtisch / Impfstammtisch Für die meisten gehört das Impfen zu den normalen medizinischen Maßnahmen, doch viele Eltern sind unentschlossen und möchten das Richtige entscheiden, wissen aber nicht so genau, wo sie sich informieren können. Einen Beipackzettel des Impfstoffes haben die wenigsten schon einmal in der Hand gehalten und die Beratung beim Arzt kommt oft zu […]

Miasma – was ist das?

Was man genau unter “Miasma” versteht: Manchmal benutzen Homöopathen Worte, die im normalen Sprachgebrauch eher unüblich sind. Dazu gehört der Begriff „Miasma“. Üblicherweise wird Miasma definiert als: Zusammenhang mit der Homöopathie In der Homöopathie wird der Begriff „Miasma“ im Zusammenhang mit chronischen Krankheiten gebraucht. Chronisch ist in der Homöopathie eine Erkrankung immer dann, wenn es […]

Homöopathie, Einzelmittel oder Komplexmittel?

Wir klären auf – homöopathische Mittel durch Heilpraktikerin Frau Osterhage Viele kennen homöopathische Mittel aus der Apotheke. Sie gehen mit einer Beschwerde, z.B. Erkältung, oder Zahnungsbeschwerden oder Fieber,…. in die Apotheke und dort bekommen Sie ein homöopathisches Medikament. Beispielsweise Meditonsin ®, Osanit®, Viburcol®,…. In diesem Medikamenten werden verschiedene Einzelmittel zu einem neuen Medikament zusammengestellt. Das […]

Homöopathische Selbstbehandlung

Homöopathische Selbstbehandlung Die Homöopathie geht auf Samuel Hahnemann zurück (1755-1843). Samuel Hahnemann war mit den medizinischen Möglichkeiten seiner Zeit unzufrieden und so machte er sich auf die Suche nach einer schnellen und sanften Heilmethode, die nicht auf Erfahrung und „Hören-Sagen“ beruht, sondern die auf einem wissenschaftlichen Fundament steht (Arzneimittelprüfung,…). Im Eigenversuch fand Samuel Hahnemann heraus, […]

ADHS – eine Diagnose wie ein Hammerschlag

  Schon allein die Vermutung das eigene Kind könne AD(H)S haben trifft die Familien hart. Häufig äußern außenstehende Personen den Verdacht, weil das Verhalten des Kindes nicht normgerecht ist, vielleicht anstrengend. Aber anders als andere, heißt das gleich behandlungsbedürftig zu sein? Zur Vermutung AD(H)S kommt es durch Auffälligkeiten im Alltagsverhalten und in der sozialen Interaktion […]