Kleinkindzeit Hannover

Eine neue Phase beginnt – Ich unterstütze Sie in der Kleinkindzeit

Plötzlich ist sie da – DieKleinkindzeit! Gestern hat man sein Kind noch ständig mit sich auf herumgetragen, heute will es selber krabbeln oder schon die erste Schritte alleine machen. In der Kleinkindzeit kommen auf die Eltern und das Kind viele neue Dinge zu, sodass die Eltern meiste viele Fragen zu unterschiedlichsten Bereichen haben. Diese möchte ich Ihnen als erfahrene Heilpraktikerin aus Hannover und selbst Mutter zweier Kinder gerne beantworten. Auf meiner Internetseite Heilpraktiker Hannover informiere ich Sie schon jetzt bestmöglich über die Kleinkindzeit.
 

Kleinkindzeit Hannover

 

  1. Allgemeine Informationen

    Die Kleinkindzeit – was gehört dazu?

    Die Kleinkindzeit beginnt mit dem 12. Lebensmonat des Kindes und geht bis zum 3. Lebensjahr. In dieser Zeit gibt es für Ihr Kind viel Neues zum Entdecken und Ausprobieren, es entwickelt sich in verschiedensten Bereichen weiter. Ihr Kind wird selbstständiger, testet sich und seine eigenen Fähigkeiten und möchte seine eigenen Erfahrungen sammeln. In der Kleinkindzeit erkennen die Eltern vor allem in der Motorik und sozialen Kompetenz große Fortschritte, die sie selbst auch aktiv unterstützen und fördern können.

  2. „Entwicklungsschritte“

    So entwickelt sich Ihr Kleinkind

    In der Kleinkindzeit entdecken Kinder ihre Welt, was ihnen durch mehr Bewegungsfreiheit aufgrund des baldigen Laufenlernens erleichtert wird. Sie lernen aber auch die ersten Wörter, können Dinge hinterfragen, sich mit anderen Kindern und ihren Eltern verständigen und lernen so immer Neues hinzu. In dieser Zeit bilden sich auch die Stärken Ihres Kindes heraus, Erfolgserlebnisse stärken das Selbstbewusstsein Ihres Kindes, es wird mutiger und abenteuerlustig. Eltern sollten die verschiedenen Fähigkeiten ihrer Kinder unbedingt fördern und unterstützen. Vor allem die Kreativität ist im Kleinkindzeit sehr ausgeprägt, Kinder finden selber Lösungen für Probleme, wodurch sie motiviert werden und Freude am Lernen entwickeln. Versuchen Sie daher immer, kleine und große Erfolgserlebnisse für Ihr Kind in den Alltag einzubauen, die Ihr Kind jedoch selber meistern muss. Diese können sowohl auf kognitiver als auch auf motorischer Ebene ablaufen. Wichtig ist, dass Ihr Kind Spaß hat und zufrieden ist, mit dem, was es tut.

  3. Gesundheitstipp

    Gesundheitstipps für die Kleinkindzeit

    Ich empfehle meinen Patienten stets bei jedem Wetter mit ihrem Kleinkind an die frische Luft zu gehen, draußen gemeinsam zu spielen und sich zu bewegen. So wird nicht nur die motorische Entwicklung Ihres Kindes gefördert, sondern auch Übergewicht und Haltungsschäden vorgebeugt. Zudem sollten Kinder nicht zu viele Süßigkeiten bekommen, sondern sich von vornherein an eine vollwertige Ernährung gewöhnen, zu der vor allem auch viel Obst und Gemüse zählt. Viele Eltern neigen dazu, ihr Kind sehr warm anzuziehen, um es vor Krankheiten wie Erkältungen besser zu schützen. Dieser Gedanke ist grundsätzlich richtig, ist das Kind jedoch zu dick eingepackt und schwitzt, kann es sich eine Erkältung viel eher einfangen. Darum sollten Sie auch auf eine ideale Temperatur im Schlafzimmer achten, die ungefähr bei 18° C liegt.

  4. Expertentipp

    Ich gebe Ihnen Tipps zur Kleinkindzeit

    Die Kleinkindzeit wird bei Kindern vom 1. bis zum 3. Lebensjahr definiert. Diese Kleinkindzeit ist von vielen Veränderungen geprägt, die Kinder lernen laufen, sie lernen zu sprechen, zudem werden viele Kinder teilweise auch schon sehr früh in Kinderkrippen oder Kindergärten eingewöhnt. Dies sind alles Situationen, die das Potenzial haben, ab und zu mal zu Komplikationen zu führen, sodass Eltern mitunter das Bedürfnis einer Unterstützung haben oder Kinder nicht optimal mit den Veränderungen in ihrem Leben zurechtkommen. In meiner Naturheilpraxis in Hannover gebe ich Eltern gerne Ratschläge und Unterstützung zum Thema Kleinkindzeit. Als Mutter weiß ich aus eigener Erfahrung wie sich Veränderungen oder Entwicklungen im Leben auf Kinder auswirken können. Durch ein persönliches Gespräch kann ich auch Ihnen bei Fragen zur Kleinkindzeit helfen und Ihnen den einen oder anderen Tipp zur Kleinkindzeit geben.
    Ich berate Sie nicht nur zur Kleinkindzeit, sondern auch zum Thema seelische Ausnahmezustände.

  5. Ich freue mich auf Sie

    In der Kleinkindzeit bin ich gerne für Sie da

    Es freut mich, wenn meine Internetseite Ihnen bereits viele wertvolle Tipps zur Kleinkindzeit geben konnte. Natürlich bin ich auch in meiner Praxis in Hannover als persönliche Ansprechpartnerin für Sie da, beantworte alle Fragen oder Unklarheiten zur Kleinkindzeit, gebe Ihnen vor Ort gezielte Ratschläge zum Umgang oder Förderung Ihres Kindes und habe zahlreiche Ratschläge für den Alltag parat. Gerne empfange ich Sie in meiner Praxis. Ich heiße Sie herzlich willkommen!
     

    Naturheilpraxis für Frauen und Kinder

    Heilpraktiker/in Diana Osterhage
    Bonifatiusplatz 16
    30161 Hannover
    info@naturheilpraxis-osterhage.de
    www.naturheilpraxis-osterhage.de