Fettsucht Hannover

Ich bin auf die Beratung für Fettsucht spezialisiert

Wenn Sie auf der Suche nach einer qualifizierten Ansprechpartnerin für Fettsucht in Hannover sind, freue ich mich über Ihren Besuch auf meiner Webseite Heilpraktiker Hannover. Fettsucht ist eine ernst zu nehmende Gesundheitsstörung, von der in der Bundesrepublik immer mehr Menschen betroffen sind. Aus diesem Grund möchte ich Sie in meiner Naturheilpraxis für Frauen und Kinder in Hannover umfangreich über die Ursachen und weitere Faktoren einer Fettsucht beraten, Ihnen professionelle Unterstützung zu einem gesünderen Lebensstil und einem ganz neuen Lebensgefühl geben. Auf meiner Webseite finden Sie schon jetzt interessante Informationen zum Thema Fettsucht.
 

Fettsucht Hannover

 

  1. Definition

    Was versteht man unter Fettsucht?

    Die Fettsucht wird in Fachkreisen auch Adipositas genannt und bezeichnet eine Vermehrung des Körperfettanteils, welche über das Normalmaß hinausgeht. Der Fettanteil des Körpers wird mit dem sogenannten Body Maß Index (BMI) berechnet, welcher die Berechnungsgrundlage für die Gewichtsklassifikation darstellt und aus dem Quotienten aus Gewicht und Körpergröße zum Quadrat (kg/m²) gebildet wird. Eine Fettsucht oder Fettleibigkeit ist eine Ernährungs- und Stoffwechselkrankheit, bei der durch das extreme Übergewicht den Betroffenen sowohl körperliche als auch psychische Probleme hervorgerufen werden. Bei der Fettsucht sind der Bauchumfang und das Taille-Hüft-Verhältnis Indikatoren für den Anteil und die Verteilung des Körperfettes.

  2. Ursachen

    Mögliche Ursachen für eine Fettsucht

    Die Ursachen einer Fettsucht sind von Mensch zu Mensch unterschiedlich, den größten Einfluss haben jedoch Umwelteinflüsse, denen die Betroffenen ausgesetzt sind. Zu den Ursachen einer Fettsucht zählen hauptsächlich eine falsche Ernährung, die zu kalorienreich und ungesund ist, zusammen mit zu wenig Bewegung und sportlichen Tätigkeiten. Insgesamt ist es der Lebensstil der Menschen, der den Grund für die Fettsucht darstellt. Andere Menschen leiden an Fettsucht, weil sie bestimmte Medikamente einnehmen müssen oder aus Gründen einer Schwangerschaft oder Immobilisierung. Andere Ursachen sind jedoch genetischer Natur, sodass die Fettsucht vererbt wurde, was auf ungefähr ein Drittel der an Fettsucht erkrankten Menschen zutrifft.

  3. Stufen einer Fettsucht

    Was sind die Stufen einer Fettsucht?

    Die Ausprägungen einer Fettsucht lassen sich in drei Stufen unterteilen, die vom BMI abhängen. Bei einem BMI ab 30 spricht man von Grad I der Fettsucht, ab 35 von Grad II und ab einem BMI ab 40 von Grad III, die extremste Form einer Fettsucht.

  4. Folgeerkrankungen

    Folgeerkrankungen einer Fettsucht

    Die Fettsucht stellt in Deutschland keine direkte Erkrankung, sondern einen körperlichen Zustand als auch eine chronische Gesundheitserkrankung dar, die aus diesem Grunde auch schwerwiegende Folgeerkrankungen mit sich bringen kann. Weit verbreitete Folgeerkrankungen einer Fettsucht sind Diabetes Typ 2, Bluthochdruck, Verkalkung der Herzkranzgefäße, Krebs sowie eine Vielzahl an psychischen und orthopädischen Beschwerden. In den Industrieländern werden etwa 5 % aller Gesundheitsausgaben für Fettsucht und ihre Folgen ausgegeben.

  5. Ratschlag und Tipps

    Worauf sollte man bei Fettsucht achten?

    Fettsucht, oder auch Adipositas genannt, hat oftmals ähnliche Ursachen wie die Bulimie. Bei der Anamnese versuche ich herauszufinden, ob sich die Fettsucht aufgrund eines seelischen Notstandes entwickelt hat, der der vermehrte Nahrungsaufnahme versucht wird zu kompensieren. Zudem stelle ich fest, ob dem Patienten seine falsche und vor allem gesundheitsgefährdende Ernährung bewusst ist. Sollte das nicht der Fall sein, kann eine Ernährungsberaterin weiterhelfen. Andernfalls gibt es auch Menschen, die im Gegensatz zu ihren Mitmenschen die Tendenz zu Übergewicht besitzen, daher schneller zunehmen und leichter an Fettsucht leiden. Da dies eine Frage der Konstitution ist, kann ich hier mit homöopathischen Mitteln sanft eine Verbesserung erzielen. Ich informiere Sie auf meiner Webseite nicht nur zu Fettsucht, sondern auch zu Schwangerschaftsbeschwerden.

  6. Wir freuen uns auf Sie

    Ich heiße Sie herzlich willkommen

    Ich hoffe, dass Sie auf meiner Webseite viele wichtige und interessante Informationen zur Fettsucht erhalten konnten. Wenn Sie gerne weitere Informationen oder Beratung zum Thema Fettsucht benötigen, so kann ich Ihnen in einem persönlichen Gespräch meine Unterstützung als Heilpraktikerin aus Hannover anbieten. Ich freue mich über Ihren Anruf und heiße Sie herzlich willkommen!
     

    Naturheilpraxis für Frauen und Kinder

    Heilpraktiker/in Diana Osterhage
    Bonifatiusplatz 16
    30161 Hannover
    info@naturheilpraxis-osterhage.de
    www.naturheilpraxis-osterhage.de